+49 7223 96960

Zinkphosphatieren

Beratung

Das Verfahren

Die Zinkphosphatschicht ist eine sogenannte Konversionsschicht. Dabei wird die Oberfläche von Eisenmetallen in eine dünne (ca. 2 µm) Zinkphosphatschicht umgewandelt.

Einsatzgebiete

Temporärer Korrosionsschutz (für Transport o. Lagerzeiten).

Fertigungsmöglichkeiten

auf Anfrage

Ihre Vorteile

  • Verbesserte Gleiteigenschaften
  • Haftgrund vor Lackierverfahren
  • Elektrische Isolation
  • Temporärer Korrosionsschutz

Für weitere Fragen steht Ihnen unser

Technologieberater gerne zur Verfügung.